Das Hotel Unione ist ein familiengeführtes 3-Sterne-Hotel in der Hauptstadt des Kanton Tessin, das sich perfekt sowohl für Geschäftsreisen als auch für Ferien eignet.

Dank der ausgezeichneten Lage am Fusse der mittelalterlichen Befestigungsanlagen erreicht man vom Hotel aus bequem die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Das Team des Hotel Unione freut sich, Sie in einer herzlichen, familiären Atmosphäre willkommen zu heissen, und bietet Ihnen einen professionellen Service von hoher Qualität.

 

Das Hotel Unione liegt direkt unterhalb des Castelgrande, nur wenige Schritte von der Fussgängerzone und dem historischen Stadtkern entfernt, wo Sie eine geschichtlich geprägte Atmosphäre, viele Geschäfte und ein lebhaftes städtisches Treiben erwarten.

Das Hotel hat keine eigene Parkplätze, aber es bestehen zahlreiche Parkiermöglichkeiten. Ein öffentlicher Zahlende Parkplatz, der zwischen 17:30 und 08:30 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen gratis benutzt werden kann, befindet sich direkt neben dem Hotel. Weitere Parkplätze finden Sie im Zahlende Gemeindeparkhaus (Piazza del Sole) ganz in der Nähe des Hotels. 

Am 1. Juni 1949 eröffnen Celeste Berini und Cécile Berset-Berini das Ristorante Unione.
Im Jahr 1960 bauen sie das Restaurant aus und erfüllen sich dadurch den lang ersehnten Traum eines Hotels: Das Hotel Unione entsteht nur wenige Schritte entfernt von den drei Burgen von Bellinzona, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören.

Sohn Marco Berini beginnt nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit eine Lehre als Koch und tritt somit in die Fussstapfen der Eltern. Nach mehreren beruflichen Stationen in der Schweiz und im Ausland schliesst er sich dem Familienbetrieb an. Heute ist er Inhaber des Hotels.

Ende der 80er Jahre wird das Hotel komplett renoviert, und in den folgenden Jahren kommt es zu zahlreichen Ausbauprojekten. Dazu zählen die Solaranlage für die Warmwasserproduktion und die acht neuen «Superior»-Zimmer im vierten Stock.

Geschichte

Herzlich willkommen!

Piazza Collegiata